wir machen das!

Seniorenbüro Kirchrode Bemerode Wülferode

Ratgeber-Angebote 


Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze.

Telly Savalas

30.Juli

Montag 30.07.2018, 14.30h – 16.00h

Ort: Hannover-Roderbruch, Buchnerstraße 15, Firma Gundlach
Treffpunkt für gemeinsame Anfahrt: 13.45h Haltestelle Bemeroder Rathausplatz

Besichtigung einer Alltagsgerechten Musterwohnung 

Inhalt: Wir sehen uns gemeinsam die erste smarte, barrierefreie Musterwohnung mit technischen und baulichen Anpassungen in der Landeshauptstadt Hannover an. Sie ermöglicht den Bewohnern bei veränderter Lebenssituationen die Selbstständigkeit zu Hause - und das in allen Lebensphasen. Im Anschluss lädt uns das Seniorenbüro  im Roderbruch zu einem Kaffee ein.
Referent: Patrick Ney, Projektmanager Digitalisierung der Seniorarbeit im KSH
Kosten: 2,00 € + Gruppenticketanteil bei gemeinsamer Anreise
Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.

15.Oktober

Montag 15.10.2018, 15.00h – 16.30h
Ort: Seniorenbüro im Rathaus Bemerode.

Schüssler-Salze im Alltag

Inhalt: Wirkprinzip der 24 Schüssler-Salze und Tipps zur Eigenhilfe bei Schlafproblemen, Herz-Kreislaufbeschwerden, Erkältungen, kl. Verletzungen, Knochenstärkung, Verstopfung, Immunkur.
Referentin: Iris Wien, Apothekerin
kostenfrei
Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.


23.Oktober

Dienstag 23.10.2018, 10.00h – 12.00h
Ort: Seniorenbüro im Rathaus Bemerode.

„Ungebetene Gäste!“ 
Einbruchschutz rund um Ihr Zuhause

Inhalt: Auch wenn die Einbruchszahlen rückläufig sind, haben wir doch alle das Bedürfnis, uns vor einem Einbruch zu schützen.  Dieser Vortrag mit Fragen der Technischen Prävention der Polizeidirektion Hannover ist die Basis für eine mögliche Beratung in der eigenen Wohnung durch die Polizei. 
Referentin: Polizeidirektion Hannover
kostenfrei  
Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.

13.November

Dienstag 13.11.2018, 14.30h – 16.00h
Ort: Seniorenbüro im Rathaus Bemerode

Informationen zu Steuererklärungen für Rentner

Inhalt:
1. Grundsätzliches zur Rentenbesteuerung 
2. Gesetzesänderung ab 01.01.2005 
3. Renten der Basisversorgung mit Beispielen 
4. Sonstige Leibrenten 
5. Versorgungsbezüge (Pensionen)
2. Elster
30 - 45 Minuten für allgemeine zusätzliche Fragen aus dem Publikum, bspw. welche Kosten kann ich bei einer Krankheit oder welche Aufwendungen von Handwerkern kann ich berücksichtigen
Referentin: Anja Radike, Regionlabevollmächtigte und Beratungsstellenleiterin Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V.
Kosten: 2,00€
Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.

14.November

Mittwoch 14.11.2018, 9.00h – 14.00h
Ort: Bürgerhaus Misburg
Fit im Auto!
Inhalt: Ein neues Fahrtraining der Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. bietet allen Senioren ab 65 Jahren die Möglichkeit, das eigene Können hinterm Steuer praktisch zu testen und gemeinsam mit Experten zu hinterfragen. Ganz unter Gleichgesinnten. Ganz ohne Stress und Druck. Und garantiert ohne Angst, den Führerschein abgeben zu müssen! 
Referentin: Landesverkehrswacht
Kosten: 30,00€ 
Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.

27.November

Dienstag 27.11.2018, 10.00h – 11.30h
Ort: Seniorenbüro im Rathaus Bemerode.

Kommen Sie zu uns und leben Sie länger!

Inhalt: Die Einsamkeit im Alter belastet leider viele ältere Menschen in unserer Gesellschaft. Monika Stadtmüller beleuchtet in ihrem Vortag Ursachen, Zahlen, gesundheitliche und soziale Folgen. Wie können wir uns und anderen helfen?
Referentin: Monika Stadtmüller
Kosten: 2,00 € 
Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.

10.Dezember

Montag 10.12.2018, 15.00h – 16.30h
Ort: Seniorenbüro im Rathaus Bemerode.

Energie + Geld sparen

Inhalt: Schaltung von Geräten, Neuster Stand zu Energiesparleuchten, Aspekte zum Anbieterwechsel, Anschaffung von E-Großgeräten, Verbrauchsberatung im Haushalt
Referentin: Klimaschutzagentur der Region Hannover
Kosten: 2,00 € 
Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.


Möchten Sie mehr Informationen haben, wenden Sie sich bitte an das Seniorenbüro. Sie erreichen uns dort montags von 10.0h – 12.00h. Gerne können Sie uns auch eine Email an info@seniorenbuero-kbwrode.de schicken. Das Anmeldeformular bekommen Sie als pdf zum Ausdrucken in der rechten Spalte oder im Seniorenbüro.