wir machen das!

Seniorenbüro Kirchrode Bemerode Wülferode

Ratgeber-Angebote 


Drei Dinge muss der Mensch wissen, um gut zu leben:

Was für ihn zu viel, was für ihn zu wenig, und was genau richtig ist.
Weisheit der Suaheli

Montag 

02.September

Montag 02. September 2019 . 15.00h – 16.00h
Ort: Seniorenbüro im Rathaus Bemerode
Wohnprojekt Linden – Vortrag
Erfahrungsbericht zum Leben in einem Wohnprojekt.
In Hannover leben ca. 50 % der Einwohner in Singlehaushalten. Davon sind auch viele Senioren betroffen. Ist das wirklich die Lebensform, die wir uns wünschen? Oder könnten wir uns nicht vorstellen mit anderen Menschen gemeinsam in einem Wohnprojekt mit einer verlässlichen Nachbarschaft zu leben. Frau Wickertsheim ist diesen Weg gegangen und sie wird uns über ihre Erfahrungen berichten. Das Projekt startet beim ersten Kennenlernen der Gruppe, über die Planung und Realisierung des Wohnprojekt bis zum eigentlichen Zusammenleben in der Gruppe. Frau Wickertsheim wird uns von den Schwierigkeiten und Chancen berichten, die diese Wohnform mit sich bringt.
Referentin: Marion Wickertsheim
Kosten: 2,00€
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.

Montag 

04.November

Montag 04. November 2019, 15.00h – 16.30h
Ort: Seniorenbüro im Rathaus Bemerode
An alles gedacht? Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung 
Nicht nur im Alter stellt sich die Frage nach Vorsorgevollmachten und einer Patientenverfügung. Krankheiten und Unfälle können einen jederzeit treffen und die Annahme, der Ehegatte, Angehörige und Freunde könnten einen ohne weiteres rechtlich vertreten, ist leider nicht richtig. Was passiert also, wenn man nach einem Unfall, aufgrund einer Erkrankung oder im Alter nicht mehr in der Lage ist, selbst zu handeln, und rechtlich vertreten werden muss? Wer regelt die eigenen Angelegenheiten - z.B. das Vermögen aber auch medizinische und gesundheitliche Fragen betreffend -, wenn man selbst nicht mehr kann? 
Unsere Referentin Frau Rechtsanwältin und Notarin Dr. Viviane von Lilienfeld-Toal erörtert die zugrunde liegenden Fragen mit Ihnen und zeigt Gestaltungsmöglichkeiten auf. 
Kosten: 2,00€
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an. 

Dienstag 19.November

Dienstag 19. November 2019 . 10.00h – 11.30h
Ort: Seniorenbüro im Rathaus Bemerode
Der digitale Nachlass
Die Nutzung der digitalen Welt ist selbstverständlich und macht vieles in unserem Alltag leichter. Mitgliedschaften bei diversen Anbietern, Nutzung von kostenpflichtiger Software wie dem Anti-Virus-Programm, Telefonanbindung, online-Banking, Steuererklärung mit Elster oder andere online abgeschlossene oder online laufende Verträge. Vertrauliche Zugangsdaten haben wir im Kopf oder an einem sicheren Ort abgelegt. Wie können wir den Nachlass dieser digitalen Daten regeln? Wer wird sich darum kümmern? Peter Paul Kubina wird uns seinem Vortrag in dieses wichtige Thema einführen und Lösungen anbieten.
Referent: Peter Paul Kubina
Kosten 2,00€
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bitte melden Sie sich im Seniorenbüro an.


Möchten Sie mehr Informationen haben, wenden Sie sich bitte an das Seniorenbüro. Sie erreichen uns dort montags von 10.0h – 12.00h. Gerne können Sie uns auch eine Email an info@seniorenbuero-kbwrode.de schicken. Das Anmeldeformular bekommen Sie als pdf zum Ausdrucken in der rechten Spalte oder im Seniorenbüro.