wir machen das!

Seniorenbüro Kirchrode Bemerode Wülferode


Arbeitskreis PC & Internet


„Wer hat wohl das größte Interesse daran, neue Computerviren in Umlauf zu bringen?“ lachte der Mann vom Messestand. „Na? Natürlich die Hersteller von Anti-Viren-Programmen…“ 

Wolfgang J. Reus, Satiriker

Inhalt

Sie arbeiten regelmäßig an Ihrem PC, sind mit Windows oder Apple vertraut, haben eine eigene E-Mail-Adresse?  Aber Sie möchten Funktionen besser verstehen, mehr über Programme und neue Techniken wissen? Dann ist der AK PC&Internet für Sie richtig.

Vorträge, Praxisarbeit und Diskussionen rund um PC, Tablet, Smartphone, Internet, Programme und Technik sowie den Multimediabereich (Video und TV). 

Kosten

Jahresbeitrag 40,00€

Leitung

Peter Paul Kubina 

Termin

jeden Mittwoch 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

AKTUELL

Leider können die aktuell geforderten Abstandsregeln in den zur Verfügung stehenden Räumen im KroKuS nicht eingehalten werden und ein Treffen im KroKuS ist noch nicht möglich.

Der AK-PC lädt die Teilnehmer der Gruppe als Ersatz für das Treffen im KroKuS wöchentlich zu einer Videokonferenz ein. Die Zugangsdaten werden per E-Mail verschickt. 

Vom 14.07.2021 – 11.08.2021 macht der AK-PC & Internet Sommerpause. 

Wir hoffen, dass wir uns am 18. August wieder im KroKuS treffen können.

Ort

Stadtteilzentrum KroKuS, Thie 6, Raum 201

E-Mail

AK-PC@seniorenbuero-kbwrode.de

Webseite des AK-PC

https://ak-pc.de 

Eberhard Liese hat für den AK-PC diese informative Webseite eingerichtet. Schauen Sie mal rein! 

Anmeldung

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Kubina. 

Telefon 0172 67 03 424


Grundsätzlich unterliegen wir den Allgemeinverfügungen und Verordnungen vom Land Niedersachsen und der Region Hannover, die in einem Bezug zum Infektionsgeschehen mit dem Coronavirus SARS-Coc-2 stehen und den Handlungsleitlinien des KSH. 

Die tagesaktuellen Auflagen entnehmen Sie bitte den Medien. Einen Link zu den Verordnungen der Region Hannover finden Sie in der rechten Spalte auf dieser Webseite. Gerne beantworten die Mitarbeiter des KSH und die Ehrenamtlichen des Seniorenbüros Ihre Fragen zu den aktuellen Auflagen.  

Seien Sie bitte achtsam und bleiben Sie gesund!